Aktuelles

Schlagwort 'Neuhöllersberg'

  • 20. September 2021

    Widmung Neuhöllersberg

    „In der Gemeinderatssitzung am 14. September wurde mit den Stimmen der ÖVP und SPÖ die Widmung „Neuhöllersberg“ beschlossen. Es hat sich bereits zu Beginn dieses Projektes abgezeichnet, dass es hierbei zu keiner politischen Einigung kommen wird. Die Interessen der einzelnen Fraktionen waren einfach zu gegensätzlich. Ich bin der Meinung, dass wir mit der ISG als gemeinnützigen Wohnbauträger nun einen sehr guten und verlässlichen Partner an unserer Seite haben. Das Projekt begleitet …

  • 2. August 2021

    Beabsichtigte Flächenwidmungsplanänderung für das Projekt "Neuhöllersberg"

    Beabsichtigte Flächenwidmungsplanänderung für das Projekt „Neuhöllersberg“ Gemäß § 33 Oö. Raumordnungsgesetz 1994 i.d.g.F. wird darüber informiert, dass in der Zeit vom 2. August 2021 bis 30. August 2021 der Plan für die Änderung Nr. 20 zum Flächenwidmungsplan Nr. 5, bzw. die Änderung Nr. 10 zum Örtlichen Entwicklungskonzept Nr. 2 und der Plan für die Erstellung eines Bebauungsplanes Nr. 5 für „Neuhöllersberg“ beim Gemeindeamt, während der Amtsstunden zur öffentlichen Einsich…

  • 19. November 2020

    Siedlungserweiterung „Neuhöllersberg“

    2018 wurden von Pierer Immoreal GmbH die sogenannten „Kletzlgründe“ in Althöllersberg gekauft, mit dem Ziel dort Arbeiterwohnungen zu errichten. Das Projekt hat sowohl politisch als auch unter den Bürgerinnen und Bürgern für viele Diskussionen gesorgt. Viele betroffene Anrainer waren auch bei der öffentlichen Präsentation im Februar 2019 und haben deren Ablehnung zum Konzept von Pierer Immoreal GmbH zum Ausdruck gebracht. Die Planungen in dem Projekt wurden dann nicht weiterverfolgt. Ich…