Gemeinde Munderfing
Dorfplatz 1 | 5222 Munderfing | +43-7744-6255 | gemeinde@munderfing.ooe.gv.at | www.munderfing.at
https://www.munderfing.at/?p=4014

Amtstafel

Verordnungen

  • Waldbrandschutzverordnung

    Verordnung der Bezirkshauptmannschaft Braunau am Inn zum Schutz vor Waldbränden (Waldbrandschutz-Verordnung).

    Aushängezeitraum: 23. April 2018 bis 24. April 2019

Kundmachungen

  • Kundmachung- öffentliche Sitzung am Monatag, 24.09.2018 um 20:00 Uhr

    Es wir kundgemacht, dass am Montag, 24.09.2018 um 20:00 Uhr im Bildungszentrum (BIZ) Munderfing eine öffentliche Sitzung des Gemeinderates stattfindet.

    1. Prüfungsbericht des Prüfungsausschusses

    2. Finanzierungsplan für die Erweiterung des Musikerheim der Ortsmusik

    3. Werkvertrag für die Ingenierurleistungen für die Wasserversorgungsanlage

    4. werkvertrag für die Ingenieurleistungen für die Abwasserbeseitigungsanlage Munderfing

    5. Änderung der Hundeabgabe Verordnung

    6. Tourismusgemeinde Munderfing, Antrag auf Einstufungin die Ortsklasse C

    7. Sanierung Gemeindeamt; Sperranlage

    8. Sanierung Weeberhaus; Auftragsvergabe Böden

    9. Änderung des FLächenwidmungsplanes 5.17; Grundstücke 521/7,521/13 u. 521/14, KG. Munderfing – Pichler Hannes u. Manuela

    10. Vermietung der ehemaligen Tischlerei Maiburger, Heinleinstraße, an die Netzwerkstatt

    11. Allfälliges

    Aushängezeitraum: 10. September 2018 bis 25. September 2018
  • Verlautbarung für die Volksbegehren mit den Kurzbezeichnungen "Frauenvolksbegehren" und "Don`t smoke"

    Verlautbarung

    über das Eintragungsverfahren für die Volksbegehren mit den Kurzbezeichnungen

    • „Frauenvolksbegehren“

    • „Don’t smoke“ 

    Aufgrund der am 23. April 2018 auf der Amtstafel des Bundesministeriums für Inneres sowie im Internet veröffentlichten stattgebenden Entscheidungen des Bundesministers für Inneres betreffend die oben angeführten Volksbegehren wird verlautbart:

    Die Stimmberechtigten können innerhalb des vom Bundesminister für Inneres gemäß § 6 Abs. 2 des Volksbegehrengesetzes 2018 – VoBeG festgesetzten Eintragungszeitraums, das ist

    von Montag, 1. Oktober 2018, bis (einschließlich) Montag, 8. Oktober 2018

    in jeder Gemeinde in den jeweiligen Text samt Begründung der Volksbegehren Einsicht nehmen und ihre Zustimmung zu einem oder zu beiden Volksbegehren durch einmalige eigenhändige Eintragung ihrer Unterschrift auf einem von der Gemeinde zur Verfügung gestellten Eintragungsformular erklären. Die Eintragung muss nicht auf einer Gemeinde erfolgen, sondern kann auch online getätigt werden (www.bmi.gv.at/volksbegehren).

    BITTE BEACHTEN: Personen, die bereits eine Unterstützungserklärung für dieses Volksbegehren abgegeben haben, können keine Eintragung mehr vornehmen, da eine getätigte Unterstützungserklärung bereits als gültige Eintragung zählt.

    Aushängezeitraum: 16. August 2018 bis 9. Oktober 2018
  • Verlautbarung für das Volksbegehren "ORF ohne Zwangsgebühren"

    Aufgrund der am 4. Juli 2018 auf der Amtstafel des Bundesministeriums für Inneres sowie im Internet veröffentlichten stattgebenden Entscheidung des Bundesministeriums für Inneres betreffend das oben angeführte Volksbegehren wird verlautbart:

    Die Stimmberechtigten können innerhalb des vom Bundesminister für Inneres gemäß § 6 Abs. 2 des Volksbegehrengesetzes 2018 – VoBeG festgesetzten Eintragungszeitraums, das ist

    von Montag, 1. Oktober 2018

    bis (einschließlich) Montag, 8. Oktober 2018

    in jeder Gemeinde in den Text samt Begründung des Volksbegehrens Einsicht nehmen und ihre Zustimmung zu diesem Volksbegehren durch einmalige eigenhändige Eintragung ihrer Unterschrift auf dem von der Gemeinde zur Verfügung gestellten Eintragungsformular erklären. Die Eintragung muss nicht auf einer Gemeinde erfolgen, sondern kann auch online getätigt werden (www.bmi.gv.at/volksbegehren).

    BITTE BEACHTEN: Personen, die bereits eine Unterstützungserklärung für dieses Volksbegehren abgegeben haben, können keine Eintragung mehr vornehmen, da eine getätigte Unterstützungserklärung bereits als gültige Eintragung zählt.

    Aushängezeitraum: 27. Juli 2018 bis 9. Oktober 2018