Gemeinde Munderfing
Dorfplatz 1 | 5222 Munderfing | +43-7744-6255 | gemeinde@munderfing.ooe.gv.at | www.munderfing.at
https://www.munderfing.at/?p=951

Gesunde Gemeinde

Landluft macht gesund, heißt es oft, und Statistiken beweisen es: Österreichs Landbevölkerung lebt durchschnittlich länger und gesünder als die Menschen in den städtischen Ballungszentren. Dennoch stellt die Tatsache, dass wir insgesamt immer älter werden, auch Landgemeinden vor neue Herausforderungen: Die körperliche Gesundheit will ebenso gepflegt werden wie der Garten vor dem Haus oder das Feld vor dem Hof.

In diesem Sinn hat die Gemeinde einen Arbeitskreis eingesetzt, der sich mit den wichtigen Themen und Fragen der Gesundheit beschäftigt. Basis für einen aktiven Umgang mit dem eigenen Wohlbefinden ist die Bewusstseinsbildung hinsichtlich dessen, was der Gesundheit förderlich ist und was nicht. Dazu kann man sich in einem laufenden Programm mit Vorträgen, Kursen und Veranstaltungen informieren (siehe Veranstaltungskalender). Ein Beispiel dafür, dass der Zugang zur Gesundheitsförderung nicht früh genung einsetzen kann, ist die von der Gemeinde durchgeführte Aktion „Gesunde Jause“ in Schulen und Kindergärten. Wer schon als Kind gelernt hat, lustvoll in den gar nicht sauren Apfel zu beißen, statt an der Schokolade zu naschen, wird es auch später mit großer Freude tun!

Die Gesunden Gemeinden sind Basis für ein gesundes Oberösterreich.

Gesunde Gemeinden unterstützen und stärken das Gesundheitsbewusstsein ihrer Bevölkerung und bemühen sich um die Schaffung gesundheitsfördernder Lebensbedingungen in ihrer Gemeinde. Die Bedürfnisse der Bürgerinnen und Bürger bilden die Grundlage für die Ziele und Maßnahmen.

Zuständigkeit und Kontakt

Adelheid Schicktanz

Adelheid Schicktanz

Bürgerservice, Soziales, Tourismus, Verwaltung