Gemeinde Munderfing
Dorfplatz 1 | 5222 Munderfing | +43-7744-6255 | gemeinde@munderfing.ooe.gv.at | www.munderfing.at
https://www.munderfing.at/?p=5398

Aktuelles

Das Munderfinger Bürgerbeteiligungsmodell

Munderfing die erste Gemeinde, die Systemisches Konsensieren in die Leitlinien ihrer Gemeindepolitik aufgenommen hat. Der Gemeinderat hat am 20. Februar 2017 beschlossen, das SK-Prinzip für Bürgerbeteiligungen bei öffentlichen Angelegenheiten einzusetzen. Wir sehen darin ein bahnbrechendes historisches Ereignis. Munderfing ist Agenda 21 Gemeinde und eine der zwölf „ZUKUNFTSORTE“ Österreichs, welche die Lebensqualität ihrer Bürger und Bürgerinnen in den Mittelpunkt ihres Handelns stellen.
Munderfing schreibt mit dieser innovativen Bürgerbeteiligung Politikgeschichte. Denn die Beteiligung von Bürgerinnen und Bürgern an wichtigen Entscheidungen hat nur dann Erfolg, wenn es gelingt, unterschiedliche Wünsche, Bedürfnisse und Interessen der Bevölkerung bestmöglich zu berücksichtigen.

Der Gemeinderat hat bereits im Agenda 21 Zukunftsprofil der Gemeinde konsequenter Weise festgelegt, dass auch das Bürgerbeteiligungsmodell unter Beteiligung der Bürger und Bürgerinnen erarbeitet werden soll.
In einem gut eineinhalbjährigen Erarbeitungs- und Lernprozess im Rahmen eines Innovativen Agenda 21 Modellprojekts, das vom Land OÖ mit großem Interesse verfolgt und auch finanzielle Unterstützung fand, wurden von der „Arbeitsgruppe Entscheidungsfindung“ nun dem Gemeinderat die Spielregeln betreffend künftigem Einsatz von SK sowie – Abwicklung im Zuge von Bürgerbeteiligung in Munderfing dem Gemeinderat zur Beschlussfassung übermittelt, welcher diese in seiner Sitzung am 15. April 2019 einstimmig beschlossen hat.