Zum Inhalt springen Zur Hauptnavigation springen Alle Slider anhalten

Gemeinde Munderfing
Dorfplatz 1 | 5222 Munderfing | +43-7744-6255 | gemeinde@munderfing.ooe.gv.at | www.munderfing.at
https://www.munderfing.at/?p=9500

Aktuelles

Schlagwort 'Coronavirus'

  • 4. März 2021

    COVID-Erkrankte in der Gemeinde

    Mit Stand 04.03.2021 sind in Munderfing 8 Personen an Covid erkrankt.

  • 29. Januar 2021

    Covid-19-Testangebot in Mattighofen

    Seit Montag, 25. Jänner 2021 hat man in Mattighofen die Möglichkeit sich kostenlos testen zu lassen. Ort: Foyer der Sepp-Öller-Sporthalle (Trattmannsberger Weg 4b, 5230 Mattighofen) Uhrzeit: täglich (inkl. Samstag und Sonntag) von 08:00 bis 12:30 und von 13:00 bis 17:00 Uhr Ablauf: – Anmeldung online unter www.oesterreich-testet.at (seit Sonntag, 24. Jänner möglich) (Anmeldung vor Ort mittels Formular ebenfalls möglich – es ist dadurch evtl. mit Wartezeiten zu rechnen) – Anmelde-Datenbla…

  • 18. Januar 2021

    Massentestungen in Mattighofen 22.-24.01.2021 - ABGESAGT

    Aufgrund der Entscheidung der Bundesregierung zur Verlängerung des Lockdowns und der damit verbundenen Beschränkungen für Teile der Bevölkerung wird die große Bevölkerungstestung in Oberösterreich in der Zeit vom 22.-24.01.2021 in der geplanten Form nicht stattfinden. Es wird in Mattighofen einen fixen Teststandort geben. Nähere Informationen dazu folgen.

  • 9. Dezember 2020

    Anmeldung zum Massentest

    Die Bevölkerungstestungen finden von Freitag, 11.12. bis einschließlich Montag, 14.12.2020 in der Zeit von 08:00 Uhr bis 20:00 Uhr statt. Teststandort für Munderfing: Sepp-Öllerhalle Mattighofen Hier können Sie sich anmelden: https://www.land-oberoesterreich.gv.at/245399.htm Die Testaktion richtet sich grundsätzlich an alle Bürgerinnen und Bürger ab 6 Jahren mit Haupt- oder Nebenwohnsitz in Oberösterreich. Auch Personen, die sich aus Arbeits- und Studiengründen in Oberösterreich aufhalte…

  • 16. November 2020

    Parteienverkehr NUR in dringenden Angelegenheiten

    Wir bitten den direkten Parteienverkehr so weit wie möglich einzuschränken und nur in dringenden Fällen in Anspruch zu nehmen. Wir stehen Ihnen zu den gewohnten Öffnungszeiten unter 07744/6255 und gemeinde@munderfing.ooe.gv.at gerne zur Verfügung und sind bemüht, Ihr Anliegen so weit wie möglich ohne persönliche Anwesenheit am Gemeindeamt zu erledigen. Ihre schriftlichen Eingaben können Sie auch in unseren Postkasten direkt vor dem Gemeindeamt einwerfen. Dieser wird von uns in regelmäßig…

  • 19. März 2020

    Aktuelle Maßnahmen im Umgang mit dem Coronavirus

    Aktuelle Maßnahmen im Umgang mit dem Coronavirus vom Land Oberösterreich – Stand 25.03.2020 Die Corona-Krise ist sehr ernst. Unser oberstes Ziel ist der Schutz der Gesundheit aller in Oberösterreich lebenden Menschen, besonders ältere Menschen und Menschen mit Vorerkrankung sind hier gefährdet. Wichtig ist die Ausbreitung des Virus so gut wie möglich zu bremsen.Die Menschen werden aufgefordert, zu Hause zu bleiben. Soweit als möglich Gewährung von Telearbeit. Soziale Kontakte solle…

  • 19. März 2020

    Wichtige österreichische Hotlines im Zusammenhang mit Corona

    Hier finden Sie wichtige österreichische Hotlines und Homepages im Zusammenhang mit Corona Wichtige_oesterreichische_Hotlines_im_Zusammenhang_mit_Corona_final.pdf 273 KB

  • 16. März 2020

    Amtliche Informationen betreffend Corona Krise

    Liebe Munderfingerinnen, liebe Munderfinger! Wir befinden uns in einer noch nie dagewesenen Ausnahmesituation, was für viele verständlicherweise für Verunsicherung sorgt! Das Wichtigste ist derzeit, uns und unsere Mitmenschen zu schützen! Mit dieser Sonderausgabe möchten wir Sie über die aktuellen Maßnahmen in der Gemeinde Munderfing informieren! Bitte halten Sie sich an die aktuellen Anweisungen und Informationen der Bundesregierung! Diese erhalten Sie auf der Webseite: www.sozialminist…

  • 13. März 2020

    Informationen zum Coronavirus für Personen mit NICHTDEUTSCHER Muttersprache!

    Die Ereignisse rund um das Coronavirus überschlagen sich. Von der Bundesregierung werden beinahe täglich neue Beschlüsse gefasst und Empfehlungen herausgegeben und über die Medien der Bevölkerung mitgeteilt. Wichtig dabei ist, dass diese Informationen allen Personen zugänglich gemacht werden, um die weitere Verbreitung des Coronavirus einzudämmen. Auch Menschen mit anderen Erstsprachen, deren Deutschkenntnisse für das Verstehen der österreichischen Medien nicht ausreichen, müssen wissen,…