Zum Inhalt springen Zur Hauptnavigation springen Alle Slider anhalten

Gemeinde Munderfing
Dorfplatz 1 | 5222 Munderfing | +43-7744-6255 | gemeinde@munderfing.ooe.gv.at | www.munderfing.at
https://www.munderfing.at/?p=186

Reisepass für ein Kind

Jedes Kind benötigt einen eigenen Reisepass. Miteintragungen im Pass der Eltern sind nicht mehr möglich.

Ab dem 12. Geburtstag werden auch die Fingerabdrücke erfasst und am Chip gespeichert.

Gültigkeitsdauer von Reisepässen für Minderjährige unter 18 Jahren

  • Bis zwei Jahre: zwei Jahre
  • Ab dem 2. Geburtstag: fünf Jahre
  • Ab dem 12. Geburtstag: zehn Jahre

Ein Reisepass für unmündige Minderjährige kann nur von der Person beantragt werden, die auch die gesetzliche Vertretung (Obsorge) für das Kind hat:

– Für Kinder, dessen Elternteile miteinander verheiratet sind, sind beide vertretungsbefugt, solange die Ehe aufrecht ist.

– Für Kinder, dessen Elternteile nicht miteinander verheiratet sind, ist grundsätzlich die Mutter vertretungsbefugt. Falls die Vertretungsbefugnis (im Falle einer gemeinsamen Obsorge) auch für den Vater gilt, muss er dies nachweisen.

– Für Kinder aus einer geschiedenen Ehe ist jene Person vertretungsbefugt, auf die die Obsorge übertragen wurde. Die Obsorgebefugnis muss nachgewiesen werden.

 

Benötigte Unterlagen

  • Das Kind muss bei der Antragstellung dabei sein
  • Vergessen Sie bitte nicht ein Passfoto, das den internationalen Kriterien entspricht und nicht älter als sechs Monate ist (in Farbe)
  • Falls bereits ein Reisepass vorhanden ist, diesen zur Antragstellung mitbringen
  • Geburtsurkunde
  • Nachweis der Staatsbürgerschaft

Im Einzelfall können weitere Dokumente verlangt werden – vor allem dann, wenn Zweifel an der Korrektheit der Daten bestehen (z.B. Schreibweisen).

Reisepass für Kinder - Kosten und Gebühren in EUR

Reisepass für Kinder
Von 2 bis 12 Jahre30,00
Bis zum 2. Lebensjahr0,00

Zuständigkeit und Kontakt

Rebecca Bogner

Rebecca Bogner

Bauamt, Bürgerservice, Meldeamt, Verwaltung
Dagmar  Hattinger

Dagmar Hattinger

Buchhaltung, Bürgerservice, Verwaltung
Melissa Eisner

Melissa Eisner

Bürgerservice, Meldeamt, Verwaltung