Zum Inhalt springen Zur Hauptnavigation springen Alle Slider anhalten

Gemeinde Munderfing
Dorfplatz 1 | 5222 Munderfing | +43-7744-6255 | gemeinde@munderfing.ooe.gv.at | www.munderfing.at
https://www.munderfing.at/?p=398

Finanzielle Beihilfe für Schüler an Pflichtschulen

Die Schulpflicht beginnt mit dem auf die Vollendung des sechsten Lebensjahres folgenden 1. September. Hier finden Sie Infos über die finanzielle Unterstützung von Familien mit Schulkindern.

Schulpflicht in Österreich

Die gesetzliche Schulpflicht gilt für alle Kinder, die sich dauernd in Österreich aufhalten.

Beginn:

Die Schulpflicht beginnt mit dem auf die Vollendung des sechsten Lebensjahres folgenden 1. September.

Dauer:

Die Schulpflicht erstreckt sich in Österreich über neun Jahre. Im Allgemeinen wird in den ersten vier Jahren die Grundschule (Volksschule) besucht.

Danach folgen weitere vier Jahre entweder in einer Hauptschule/Kooperativen Mittelschule oder der Unterstufe einer allgemeinbildenden höheren Schule.

Die Schulpflicht wird im 9. Schuljahr durch den Besuch der Polytechnischen Schule oder durch Fortsetzung in der Oberstufe einer mittleren oder höheren Schule erfüllt.

Förderungen für Schüler an Pflichtschulen

Schulbeginnhilfe: Gefördert werden Eltern, deren Kinder in die Pflichtschule kommen.

Schulveranstaltungshilfe: Gefördert werden Eltern von mindestens zwei Kindern, die im Laufe eines Schuljahres Schulveranstaltungen absolvierten.

Sprachprojektwochen im In- und Ausland: Das Land Oberösterreich unterstützt die Abhaltung von Auslandssprachwochen von oberösterreichischen höheren Schulen, Hauptschulen und polytechnischen Schulen bzw. die Abhaltung von Sprachprojekten mit „native-speakers“ im Inland.

Weitere Förderungsmöglichkeiten bzw. Details zu den Förderungen finden Sie unter www.land-oberoesterreich.gv.at