Zum Inhalt springen Zur Hauptnavigation springen Alle Slider anhalten

Gemeinde Munderfing
Dorfplatz 1 | 5222 Munderfing | +43-7744-6255 | gemeinde@munderfing.ooe.gv.at | www.munderfing.at
https://www.munderfing.at/?p=734

Spielgruppen

Spiegel heißt Spiel – Gruppen – Elternbildung

Ziel des Spiegels ist, Unterstützung beim Aufbau eines Eltern-Kind-Treffpunktes in Pfarren und Gemeinden zu geben.In einer schnelllebigen, beziehungsschwachen Zeit ist es für Mütter und Väter wichtig, für sich und ihre Kinder einen Ort der Begegnung zu finden. Im Spiegel wird gespielt, werden Erfahrungen ausgetauscht, Erziehungsthemen besprochen, Kontakte geknüpft usw. Vorrangig richtet sich der Spiegel an Eltern mit Kindern von 0 bis 4 Jahren.Basisangebot ist die Eltern-Kind-Gruppe. Mütter und Väter besuchen gemeinsam mit ihren Kindern die Spielgruppe. Entwicklungspsychologisch gesehen ist es für Kleinkinder in diesem Alter wichtig, immer wieder die Nähe der Mutter oder des Vaters suchen zu können.Die Rückversicherungsmöglichkeit läßt die Kinder die Spielgruppe streßfrei erleben.Die Spiegel-Treffpunkte sind kein Konsumangebot. Das bedeutet, es geht nicht darum, mit einem Riesenkoffer neue Spiele und Lieder heimzugehen, sondern mit vielen positiven Erfahrungen in der Gemeinschaft und im Kontakt mit anderen Familien. Die Spielgruppen treffen sind im Kellergeschoss des Gemeindeamtes.

Anmeldeformular und Ausschreibung

Zuständigkeit und Kontakt

Spiegel – Spiel – Gruppen – Elternbildung
Anita Schlader
0650 4427941

v.l.n.r. Madeleine Schinagl, Eva Zauner und Anita Schlader

 

 

 

 

Anita Schlader

Treffpunkt und Spielgruppen Leiterin

Dipl. Elternbildnerin

Führt die Schmetterlings-Spielgruppe alle 14 Tage am Montag von 09:00 bis 11:00 Uhr im Alter von 2 Jahren (mit Begleitung der Mütter).

 

 

Eva Zauner

Zertifizierte Spielgruppen Leiterin

Führt die Sonnenkinder-Spielgruppe jeden Dienstag von 09:00 bis 11:00 Uhr im Alter von 2 Jahren (mit Begleitung der Mütter).

 

 

Madeleine Schinagl

Führt die Bären-Spielgruppe jeden Freitag von 09:00 bis 11:00 Uhr im Alter von 12. – 15. Moante (mit Begleitung der Mütter).