Energieausweis

Mit der „EU-Gebäuderichtlinie 2002“ wurde der Energieausweis europaweit vorgeschrieben, und zwar für praktisch alle Gebäude, sowohl Neubau als auch Bestand und auch für Nicht-Wohngebäude, wie z.B. Büro- und Betriebsgebäude. Die Umsetzung der „EU-Gebäuderichtlinie 2002“ wurde in Oberösterreich mit der am 1.1.2009 in Kraft getretenen Oö. Bautechnikverordnungs-Novelle 2008 abgeschlossen.

Weitere Informationen finden Sie unter https://www.land-oberoesterreich.gv.at oder unter http://www.esv.or.at

Zuständigkeit und Kontakt

Jürgen  Klinger

Jürgen Klinger

Bauamt, Verwaltung