Zum Inhalt springen Zur Hauptnavigation springen Alle Slider anhalten

Gemeinde Munderfing
Dorfplatz 1 | 5222 Munderfing | +43-7744-6255 | gemeinde@munderfing.ooe.gv.at | www.munderfing.at
https://www.munderfing.at/?p=17987

Aktuelles

Gewerbegebieterweiterung in Schalchen

Die Gemeinde Schalchen beabsichtigt eine großflächige Erweiterung von deren Gewerbegebiet und hat hierzu eine Flächenwidmungsänderung beschlossen.
Die ca. 151.934 m² große Fläche befindet sich innerhalb des raumrelevanten Bereiches von 300 m zum Munderfinger Gemeindegebiet, insbesondere im Nahbereich der Ortschaften Althöllersberg und Höllersberg mit Wohn- und Dorfgebietsausweisungen und somit überwiegender Wohnfunktion.

Bereits 2017 wurde zu der beabsichtigten Widmung von der Gemeinde Munderfing eine Stellungnahme abgegeben, in welcher die Durchführung einer Umwelterheblichkeitsprüfung (UEP) und eine 100 m Pufferzone in Form einer Widmungsabstufung zwischen dem Munderfinger Wohngebiet und dem Schalchner Betriebsgebiet gefordert wurde.

Da die Firma KTM ein etablierter Betrieb sowohl auf Munderfinger Gemeindegebiet als auch in der Region ist und somit das öffentliche Interesse der Gemeinde Schalchen zur Sicherung und Entwicklung des Betriebsstandortes nachvollziehbar. Die Schaffung von zusätzlichen Arbeitsplätzen in der Region und die Wirtschaft dadurch nachhaltig zu stärken, ist auch im Interesse der Gemeinde Munderfing. Zur Vermeidung einer betrieblichen Übernutzung hat sich jedoch die Gemeindevertretung von Munderfing gegen eine weitere betriebliche Entwicklung auf eigenem Gemeindegebiet ausgesprochen.

Anmerkung: In der Widmungsänderung der Gemeinde Schalchen wurde ein Freihaltebereich für den Hochwasserabfluss vorgesehen und bestehende Hochwasserabfluss- und Rückhalteräume auf Gemeindegebiet von Munderfing werden nicht nachteilig beeinflusst.