Über zehn Prozent der Menschen in Österreich sind armutsgefährdet und Corona verschärft diese Lage zusätzlich. Um diesen Menschen unter die Arme zu greifen, gibt es in Mattighofen einen Rot-Kreuz Markt, der die Waren zu günstigen Preisen verkauft.

Nicht alle Menschen im Bezirk Braunau, die einkaufberechtigt sind, nützen dieses Angebot.
Einkaufsberechtigt ist man dann, wenn das Einkommen in einem Einpersonenhaushalt € 1.000.- nicht überschreitet, bei einem Zweipersonenhaushalt liegt die Einkommensgrenze bei € 1.500.-, wobei diese pro unversorgtem Kind noch steigt.
Die Einkaufsberechtigung kann ganz einfach im Wohnortgemeindeamt beantragt werden.

Adresse: 5280 Mattighofen, Feldstraße 34.
Öffnungszeiten: DI und FR von 14:00 – 16:00

Wer kann, sollte die Möglichkeit, im Rot-Kreuz Markt günstig einzukaufen, auch wirklich nützen. Zwar gibt es im Markt kein hundertprozentiges Vollsortiment, dennoch ist das Angebot vielfältig.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS:
Ing. Herbert Markler
Österreichisches Rotes Kreuz
Landesverband Oberösterreich
Bezirksstelle Braunau
T: +43/7722/62264
E: herbert.markler@roteskreuz.at
W: www.roteskreuz.at/braunau